Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Die Kraft der Gedanken

1 Juni - 2 Juni

Die Kraft der Gedanken erschaffen die Realität.

Zigtausende Gedanken gehen jedem von uns Tag für Tag durch den Kopf. Die meisten Gedanken sind überflüssig und oftmals kontraproduktiv. Viele Menschen ahnen gar nicht, wie sich die Qualität ihrer Gedanken auf ihr Wohlbefinden und ihr Leben auswirkt. Erfolg und Misserfolg sind nicht selten das Produkt der eigenen Gedankenqualität.

Auf die Frage nach dem Wohlbefinden, beginnen viele Menschen nur zu oft von ihren Sorgen und Selbstzweifeln zu erzählen. Meist merken sie es gar nicht, weil es für sie mit der Zeit selbstverständlich geworden ist.

So produzieren sie kontraproduktive Gedankenmodelle.

Aus Gedanken geschieht mit der Zeit ein Glaube. Der Glaube wird zur Wahrheit, somit zur Realität, und tief in das Unterbewusstsein eingebettet.

Angewandtes substanzloses Positiv-Denken bleibt gleich gar ohne Erfolg.

Aber wie sollen sich die Dinge nun zum Guten wenden, wenn der kontraproduktive Gedanke zum tragenden Glauben geworden ist?

Im Seminar werden durch die intensive Arbeit mit innerseelischen Aspekten neue Türen geöffnet, um die eigene Gedankenmentalität auf konstruktive und produktive Wege zu führen.

Sie werden sich über tief wirkende innerseelische Hintergründe und Mechanismen bewusst.

Um für erste Erfolge im Alltag gewappnet zu sein, werden realistische individuelle Ereignisse in Übungen einbezogen. Die Weichen werden neu gestellt für wirklichen Erfolg, wahres Glück und Wohlbefinden.

Konstruktive Gedanken fördern das Wohlbefinden, sie steigern die Lebensfreude und Lebensqualität.

Mit dem Wissen und den praktischen Übungen aus dem Seminar schaffen Sie sich konstruktive Gedankenmodelle. Mit deren Anwendung Sie Ihre Ziele erfolgreich erreichen werden. So sind wahre Wunder möglich.

Samstag: 01.06.2019    10:00 – 17:00 Uhr

Sonntag:  02.06.2019    10:00 – 16:00 Uhr

Kosten:    CHF 520,–    /   € 450,–

Ort:          D- 04109 Leipzig

Anmeldung:

Details

Beginn:
1 Juni
Ende:
2 Juni